Ein Teller auf der einen Seite ein Salat auf der anderen eine Pizza.

Ernährung und Psyche: Du (bist) fühlst, was du isst?

Schokolade macht glücklich, Pommes heben die Laune, ein Eis und die Sorgen sind vergessen: Nach einer ordentlichen Portion „Soulfood“ fühlen wir uns gleich viel besser. Denn Essen tun wir nicht einfach nur, um satt zu werden: Essen ist auch Belohnung, Stressbewältigung, Genuss oder Trost.