Ein Teller auf der einen Seite ein Salat auf der anderen eine Pizza.

Du (bist) fühlst, was du isst? Wie Ernährung die Psyche beeinflussen kann

Schokolade macht glücklich, Pommes heben die Laune, ein Eis und die Sorgen sind vergessen: Nach einer ordentlichen Portion „Soulfood“ fühlen wir uns gleich viel besser. Denn Essen tun wir nicht einfach nur, um satt zu werden: Essen ist auch Belohnung, Stressbewältigung, Genuss oder Trost.